Highlights - Corporal Plus® - Psychometrisches Testsystem

 

Aktuelle Information zum Testsystem Corporal Plus®
 

Corporal Plus® ist nach der Fahrerlaubnisverordnung (FeV §71a) zertifiziert und somit seit dem 16.10.2020 ein zugelassenes Testsystem für die Untersuchungen nach Anlage 5.2 FeV.

Die Testbatterie für Untersuchungen nach FeV besteht aus fünf Testverfahren mit einer Gesamtbearbeitungsdauer von ca. 40 Minuten. Für alle neuentwickelten Testverfahren wurden 2019 altersunabhängige Normwerte erhoben.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne unsere Psychologin Frau Johanna Nädtke telefonisch unter 08142 44 8 57 75 oder per e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

 
            

 
Corporal E6

 

 CP Einzeltestwiederholung

 

 

Nachtestungen - direkt und unkompliziert

Für Untersuchungen nach FeV stehen Ihnen nicht nur fünf, sondern acht zertifizierte Testverfahren zur Verfügung.

Somit können Ergänzungstestungen am selben Tag erfolgen.
Nachtestungen können ganz komfortabel per Mausklick gestartet werden. Neue Ergebnisse werden automatisch in den Befund integriert.

 

Innovative Reaktionszeitmessung

Ein externes Sensormodul, welches an jedem handelsüblichen Notebook oder Flachbildschirm angebracht werden kann, ermöglicht erstmals eine PC-unabhängige Reaktionszeitmessung. Die erfassten Reaktionszeiten werden nur noch an die Software übermittelt, um die Daten zu speichern und auszuwerten.

Messfehler aufgrund von Schwankungen bei der Verwendung PC-gesteuerter Zeiten sowie aufwendige Kalibrierungsvorgänge gehören damit der Vergangenheit an.

Lauffähig auf allen Windows® Betriebssystemen ab Windows® 7

  

 

ZEITMESSUNG

 

 

CP HR Untersuchung 2

 

 

 

 

Schnittstelle zu Hogrefe

Der Hogrefe Testverlag ist der größte Verlag für psychologische Testverfahren in Europa.

Eine intelligente Schnittstelle zum Hogrefe Verlag erweitert das Anwendungsspektrum der Corporal Plus® Testverfahren. Direkt über Corporal Plus® können psychologische Testverfahren, wie eine Allgemeine Depressionsskala, ein Persönlichkeits-Fragebogen oder eine Burnout-Screening-Skala durchgeführt und ausgewertet werden. Eine zusätzliche Software ist nicht mehr erforderlich.

 

Details zu den verfügbaren Testverfahren können Sie der Broschüre entnehmen.

 

 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

X

Right Click

No right click