Highlights - Reichert 7 Non-Contact-Tonometer

 

Das Messverfahren

In den letzten Jahren hat sich die berührungslose Augeninnendruck-Messung mit sogenannten Non-Contact-Tonometern zu einem etablierten Verfahren entwickelt. Ein Luftimpuls deformiert die Hornhaut solange bis ein gleichzeitig ausgesendeter Lichstrahl vollkommen parallel reflektiert wird. Aus Stärke und Dauer des Luftstoßes lässt sich die Höhe des Augeninnendrucks erschließen.

 

NCT Reichert 7 back side

 

 NCT Auge 1

 

 

 

Vorteile der berühungslosen Messung

  • Einfache Bedienung, leicht an Assistenzpersonal zu delegieren
  • keine Lokalanästhesie
  • Minimierung des Infektionsrisiko
  • Schneller Messvorgang

 

 

 

Das Reichert 7 - gebaut von Experten

Kein anderer Hersteller kann vermutlich mit einem derart großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und Herstellung von Non-Contact-Tonometern aufwarten als Reichert Ophthalmic Instruments. Der Produktname ist selbstredend: mit dem Reichert 7 geht die siebte Generation von Non-Contact-Tonometern an den Start

 

 

zur Online-Anforderung von Informationsmaterial

 

 

NCT Reichert Logo

     
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen